Kostenlose Tools

Markennamen-Generator für Modegeschäfte

Generiere Namensvorschläge für dein Modegeschäft

Unternehmensnamen finden
Banner mit Cartoon-Grafik für kostenlose Tools von Shopify für kleine Unternehmen

Beschreibe deine Marke mit einem Wort. Gib dieses Wort in den Namensgenerator ein.

Bitte achte darauf, mit diesem Tool keine Markenrechte zu verletzen

Suchen

Verwende Shopifys Namensgenerator für Modelinien, um nach Firmennamen zu suchen und die Verfügbarkeit von Domains zu überprüfen.

Auswählen

Sichere dir den Domain-Namen, der zu deiner Modeboutique und deiner Persönlichkeit passt (bevor es jemand anderes tut).

Verkaufen

Wechsle vom Generator für Markennamen direkt zu unserer kostenlosen 14-tägigen Testversion.

FAQs


Ja, die Benutzung von Shopifys Namensgenerator-Tool für Modemarken ist für alle Geschäfte und Unternehmer kostenlos. Du kannst beliebig viele Suchen durchführen!


Bei Markennamen kommt es ganz auf die Authentizität an. Ist deine Marke für Berufskleidung, Sportbekleidung oder moderne Mode? Verkaufst du nur Schuhe oder Handtaschen? Berücksichtige die Art der Kleidung, die du verkaufst und wer deine Marke kaufen wird. Generell sind erfolgreiche Markennamen:

  • - Universal: Das heißt die Markennamen ergeben in verschiedenen Sprachen einen Sinn
  • - Einfach auszusprechen: Dein Markenname sollte einfach zu finden und zu merken sein
  • - Unspezifisch: Wenn du dir vorstellen kannst, deine Marke irgendwann zu erweitern, solltest du sichergehen, dass dein Markenname nicht zu spezifisch ist, damit du auch noch andere Produkte oder Dienstleistungen anbieten kannst

Oftmals werden Modemarken nach den Schöpfern bzw. Designern ihrer Produkte benannt, wie zum Beispiel Louis Vuitton oder Kate Spade. Heutzutage sind Modemarkennamen allerdings so vielfältig wie die Kleidung selbst. Shopifys kostenloser Namensgenerator für Marken hilft dir dabei, einen kreativen und einzigartigen Namen für dein Unternehmen zu finden!


Bekannte Modemarkennamen sind unter anderem:

  • - Gucci
  • - Chanel
  • - Burberry
  • - Cartier
  • - Prada
  • - True Religion

Eingängige Unternehmensnamen sind originell, innovativ und gut zu merken. Bei den Überlegungen nach einem Namen für deine Marke verhelfen dir die folgenden Tipps unter Umständen dazu, etwas mehr Pep in die Sache hinein zu bringen:

  • - Verwende Alliterationen
  • - Arbeite mit Akronymen
  • - Verwende einen Reim
  • - Benutze Abkürzungen

Mit Shopifys kostenlosem Namensgenerator-Tool für Unternehmen kannst du nach Wörtern suchen, aber hier sind ein paar Beispiele für eingängige Wörter, die du in deinen Modemarkennamen aufnehmen könntest:

  • - Material
  • - Ster
  • - Szene
  • - Rebell
  • - Jupiter
    • Design Beispiele für eingängige Modemarkennamen könnten sein:
    • Flotter Frosch - könnte ein eingängiger Name für eine Kinderbekleidungsmarke sein;
    • Hayden & McKay - könnte ein zeitloser und eingängiger Name für eine Berufskleidungsmarke sein, mit Kleidungsstücken aus Wolle und qualitativ hochwertigen Materialien
    • Jam Collective - könnte ein eingängiger Name für trendy und sportliche Kleidung für Jugendliche und Heranwachsende sein

Lege in einer Strategie- oder Brainstorming-Session die Ziele, Visionen und Werte deines Unternehmens fest. Überlege dir ganz genau, wer deine Zielgruppe ist und erstelle ein Zielgruppenprofil. Entscheide, wie du deine Produkte verkaufen und vermarkten willst.

Wenn du eine Geschäftsstrategie entwickelt hast, fängst du mit dem Brainstorming von Namen an. Wenn du dir ein paar Namen überlegt hast, bespreche sie mit vertrauten Kollegen, Mentoren oder Freunden. Denk daran, mit Shopifys kostenlosem Namensgenerator für Marken kannst du einen kreativen und einzigartigen Namen für dein Unternehmen finden!