10 deutsche Promis und Influencer, die ihre Onlineshops mit Shopify betreiben

Influencer Shopify

Shopify ist als Shopsystem und Commerce-Plattform nicht nur bei klassischen Onlinehändler:innen beliebt, sondern wird vermehrt von Personen des öffentlichen Lebens genutzt, um eine eigene Marke aufzubauen und Produkte zu verkaufen. Dabei ist es mittlerweile kein Geheimnis mehr, dass internationale Stars und Influencer:innen wie Kylie Jenner, Beyoncé oder Drake mit Shopify eigene Produkte und Merchandise-Artikel online vertreiben.

Aber auch hierzulande gibt es einige Celebrities, die auf Shopify setzen. Zehn davon möchten wir dir samt Shop in diesem Beitrag vorstellen. 


Du musst kein Star sein, um online zu verkaufen - aber du kannst einer werden. Teste Shopify jetzt 14 Tage lang kostenlos!


1. Joko Winterscheidt

Andy Weinzierl ist aufmerksamen Lesern bzw. Hörern des Shopify-Contents bereits bekannt, denn er war zu Gast in unserem Podcast. Gemeinsam mit TV-Ikone, Schauspieler, Moderator und Investor Joko Winterscheidt gründete er das E-Bike-Startup SUSHI Bikes. Die Mission der beiden Gründer ist es dabei, ein leichtes und vor allem bezahlbares E-Bike unter 1.000 € auf den Markt zu bringen, das ganz nebenbei auch noch nach einem echten Designer-Teil aussieht. Dahinter steht eine in die Zukunft gerichtete Vision, denn Mobilität in der Stadt soll flexibler und ökologischer werden, als sie es bisher ist. Der Shop von Andy und Joko ist nicht nur dank des schicken Bikes ein echter Augenschmaus, sondern überzeugt durch ein frisches und vor allem übersichtliches Design. Stattet ihm einen Besuch ab!

Die Podcast-Folge mit der kompletten Hintergrundstory und warum es zum Namen SUSHI Bikes kam, hörst du hier 

 
Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

2. Dagi Bee


Auch eine der größten deutschen Influencerinnen (über sechs Millionen Instagram-Follower) und YouTuberinnen (fast vier Millionen Abonnenten) setzt auf Shopify. Dagi Bee (Dagmar Nicole Kazakov) verkauft anders als viele ihrer Branchenkolleg:innen nicht nur Merchandising zu ihrer Person, sondern hat mit Beetique ihre eigene Mode- und Kosmetikmarke gegründet, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Eugen Kazakov seit 2016 betreibt. Ihr Onlineshop ist dabei vor allem farbenfroh sowie bildstark und überzeugt ihre vorrangig weiblichen Kunden durch Make-up-Inspirationen. Dafür kommen auch Shopify-Apps zum Einsatz, die auf raffinierte Weise das Vertaggen von Produkten auf Bildern ermöglichen, wie im Bild unten zu sehen. Der Beetique-Shop kann damit mit großen Vorreitern wie Kylie Cosmetics mithalten. 

Lesetipp: Die komplette Story von Dagi Bees Markenaufbau und dem Erfolg ihres Onlineshops liest du in diesem Interview.

3. Clueso

Den Singer und Songwriter Thomas Hübner, besser bekannt als Clueso, kennen wahrscheinlich die meisten. Dass sein Fanshop, in dem er Merchandise-Artikel wie Shirts, Pullover, Mützen, Gutscheinkarten oder auch Mund-Nasen-Schutzmasken vertreibt, über Shopify läuft, dürfte vielen nicht bekannt sein. Der Shop überzeugt nicht nur durch eingebettete Videos, gute Bilder und einer Sortierfunktion in Mischpultoptik, sondern bringt die Fans des Platin-Künstlers auch direkt zu Spotify und weiteren Musik-Streamingdiensten.

Lesetipp: Du liebst es Bodenständiger? In diesem Beitrag stellen wir 10 traditionelle Handwerksbetriebe 🥨 🛠️ 🥩 🍇 vor, die mit Shopify online verkaufen.

4. Alfons Schuhbeck

Zwar aus einer ganz anderen Branche, dafür aber nicht weniger ausgekocht kommt der Shopify-Store schuhbeck.de daher. Die Webpräsenz des Kochs, Autors, Gastwirts und Unternehmers Alfons Schuhbeck glänzt mit seinem breiten Spektrum an Angeboten. Neben dem typischen Shop mit Gewürzen, Spirituosen, Feinschmeckerprodukten, Gutscheinen uvm. findet die Zielgruppe hier auch allerhand Rezepte, ein Lexikon, einen Blog und alle Informationen zu Schuhbecks Teatro und Restaurants. Wie dieser Shop, der über so viele Specials verfügt, entstanden ist, haben uns Shop-Company-Geschäftsführer Stefan Gessulat und Schuhbecks Marketing Leiterin Helga Keilhammer in einem Interview verraten. Hier kommst du zum Beitrag.

5. Lena Meyer Landrut

Ein bisschen mehr als ein reiner Merchandising-Onlineshop ist auch THE LENA SHOP - der Online-Store von Lena Meyer-Landrut. Die Sängerin legt bei ihrer Kollektion großen Wert auf ökologisches Handeln und Nachhaltigkeit. Bio-Baumwolle, recyceltes Polyester und Accessoires aus veganem Ananasleder zeugen davon. Die fair und teilweise in Handarbeit produzierten Produkte sollen richtungsweisend sein und LENA-Fans nicht nur designtechnisch ansprechende, sondern umweltbewusste Produkte liefern. Der Onlineshop spricht dabei mit einem minimalistisch-stylischen Design und Lookbook für Inspirationen die Instagram-affine Zielgruppe perfekt an.

6. Fynn Kliemann

Fynn Kliemann ist der Durchstarter der letzten Jahre und zeitweise kommt die Frage auf, was der Visionär eigentlich nicht kann. Der Musiker ist durch seine YouTube-Kanäle als Heimwerkerking und Kliemannsland-Besitzer bekannt geworden. Mit seinem eigenen Plattenlabel Two Finger Records brachte er zwei Alben heraus, betreut als Webdesigner mit seinem Team unter dem Namen herrlich media andere Brands und hat eine Textilmanufaktur ins Leben gerufen, die Textilkollektionen für Künstler, Vereine und Modelabels fair und nachhaltig in Portugal und Serbien produziert. In Zeiten der Corona-Krise wurde er zudem zu einem der größten Hersteller für Behelfsmasken, die vorrangig an Pflege- und medizinische Einrichtungen für 1/10 des branchenüblichen Preises verkauft wurden.

Im Onlineshop ODERSO. verkauft er neben den Masken auch Gutscheine, Kleidung, sein Buch und Accessoires - alles fair, Co2-neutral und beinahe ohne Plastik, dafür mit einer Exraportion Kindskopf in Bildern und Texten.

7. Tokio Hotel

Eine weitere Modemarke wurde von Tokio Hotel Frontmann und Mode-Fan Bill Kaulitz ins Leben gerufen. Mit seinem Label Magdeburg-LosAngeles vertreibt der Sänger in einem Shopify-Store Modekollektionen, die unisex und im 90er-Jahre-Stil der Zielgruppe präsentiert werden. Damit ist die Tokio-Hotel-Marke sowohl Merchandising als auch Fashion Brand in einem und präsentiert sich online auch genau so - fernab von typischen Tour-T-Shirts. 

Lesetipp: Tante-E kreierte den Magdeburg-LosAngeles-Shop. Wie Tokio Hotel auf die Shopify-Agentur zukam, liest du hier.


Template Icon

Kostenloses Webinar: In 30 Minuten zum eigenen Onlineshop

Du willst selbst mal sehen, wie schnell du einen Shop aufsetzen kannst?

Der Shopify-Experte und leidenschaftliche Shop-Betreiber Adrian Piegsa zeigt dir, wie du dich anmeldest, eine Domain verknüpfst, Produkte auswählst und natürlich alle rechtlichen Vorgaben umsetzt.

Jetzt kostenlos teilnehmen

8. Juju

Judith Wessendorf, besser bekannt unter ihrem Alter Ego Juju, ist derzeit die erfolgreichste Rapperin Deutschlands und auf der Rangliste der meistgestreamtesten Künstlerinnen des Landes auf Platz vier (laut Spotifys Jahresauswertung). Die Platinkünstlerin, die zuletzt einen MTV Europe Music Award abstauben konnte, stiehlt aktuell nicht nur männlichen Rap-Kollegen die Show, sondern ist auch im Online-Business stark vertreten. Gemeinsam mit About You brachte sie Ende 2020 die erste Hip-Hop-Kollektion heraus. Aber auch in ihrem eigenen Onlineshop 39neunzig verkauft die Rapperin ganz in Hip-Hop-Manier Jogger, Hoodies, Caps, Shirts oder Bauchtaschen. Ende November 2020 droppte sie zudem ihr erstes eigenes und lang im Voraus angekündigtes Parfum, das innerhalb von 24 Stunden ausverkauft war. 

Lesetipp: Die Strategie eines Produkt-Drops hat sich als erfolgreiches Marketing-Mittel erwiesen. Tipps für die eigene Umsetzung findest du hier.

9. Marc Gebauer

Dass man auch extrem hochpreisige Produkte in einem Shopify-Store vertreiben kann, beweist der Luxusexperte Marc Gebauer in seinem gleichnamigen Shop. Der Uhren-Dealer, YouTuber und Influencer hat es mit seinen 32 Jahren schon weit gebracht und hantiert mit Markenartikeln von Rolex, Patek Philippe, Breitling und Co. In seinem Onlineshop bietet er auf bildstarke und hochwertige Art und Weise Luxusuhren, Parfum, Handtaschen, Accessoires oder Kaffee an. Minimalismus Fehlanzeige!

Marc Gebauer war im Shopify-Podcast! Hier hörst du, wie er in die Luxusbranche fand

Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

10. Helene Fischer

Zu guter Letzt halten wir noch den Merchandise-Shop der bekanntesten deutschen Schlagersängerin für euch bereit. Helene Fischer, Schlager-Pop-Ikone, Echo-Gewinnerin und Fernsehmoderatorin, verkauft in ihrem Onlineshop eine breite Auswahl an Fanartikeln an ihr Zielpublikum. Das schlanke Shop-Design weist dabei eine gute Nutzerführung auf und stellt die Produkte in den Vordergrund. Von DVDs über Kalender, Mode, Magazinen, Postern bis hin zu Gutscheinen finden Helene-Fans hier alles, was das Herz begehrt. 

Kein TV-Star? Kein Problem! 

Du musst weder YouTube-Star noch Sänger:in oder TV-Promi sein, um online erfolgreich Produkte zu verkaufen. Alles, was du brauchst, ist eine gute Idee, etwas Mut und den Willen, einen spannenden Shop aufzubauen. Dir fehlt Inspiration? Dann hier entlang:


Starte deinen eigenen Onlineshop mit Shopify!

14 Tage lang kostenlos testen—keine Kreditkarte erforderlich.


Häufig gestellte Fragen zu Influencern auf Shopify

Welche berühmten Shopify-Shops gibt es?

Viele bekannte Marken und Persönlichkeiten verkaufen ihre Produkte online über einen Shopify-Store. Dabei handelt es sich sowohl um internationale Brands wie Gymshark, Tesla, Kylie Cosmetics aber auch um nationale Onlineshops von Stars und Influencern wie Fynn Klimann, Dagi Bee oder Helene Fischer. Wir haben 10 Shops von deutschen Prominenten unter die Lupe genommen und dir hier vorgestellt!

Welche Influencer Onlineshops gibt es?

Die meisten großen Influencer wie Instagrammer, YouTuber, LetsPlayer oder Blogger setzen mittlerweile auf den Verkauf von Produkten online. Einige davon verkaufen dabei mit einem Shopify-Store, weil sich hiermit Shops schnell, einfach, stylisch und sicher aufsetzen lassen. Bekannte deutsche Influencer wie Dage Bee, kurzgesagt, Consider Cologne, Marc Gebauer, Paluten oder Unge verkaufen darüber Marchandise-Artikel oder bauen sich eigene Marken auf. Wir stellen die 10 Shops davon vor!

Welche Sänger haben eigene Onlineshops?

Einen eigenen Onlineshop zu haben, ist für viele Stars mittlerweile ein lukratives Geschäft. Damit lassen sich nicht nur eigene Produkte vertreiben und Marken aufbauen, sondern vor allem für Sänger:innen wichtige Merchandise-Artikel verkaufen. Bekannte Musiker und Musikerinnen wie Lena Meyer-Landrut, Helene Fischer, Fynn Klimann, Juju oder Clueso nutzen dafür Shopify. Schau dir ihre Fan-Shops hier an!

Which method is right for you?Über die Autorin: Caroline Dohrmann ist Online-Marketing-Managerin und Content-Enthusiastin. Wenn sie nicht gerade Shopify-Händlern und Händlerinnen die besten Geheimtipps in Interviews entlockt, schreibt sie im Blog über die Shopify-Community, Social Media und was das Online-Marketing gerade bewegt.