Logos von Shopify-Händlern: Herschel, BlackMilk, World Vision, Mozilla und Budweiser

Was ehemalige Kunden von BigCommerce sagen.

Mit Shopify wird der Wechsel von BigCommerce super einfach.

Als ich von Shopify erfuhr, war ich inmitten von kostenlosen Tests mit BigCommerce und Volusion. Bei den anderen kostenlosen Tests war ich buchstäblich den Tränen nahe, weil ich einfach keine fundierten HTML- oder CSS-Kenntnisse habe. Jede kleine Änderung schien große Anpassungen am Backend zu erfordern. Wann immer ich deren Support-Teams anrief, hatte ich nicht das Gefühl, dass meine Fragen beantwortet wurden. Ich hatte das Gefühl, statt Support die volle Dosis Vertrieb abzubekommen und die Mitarbeiter eher daran interessiert waren, endlich den Deal unter Dach und Fach zu bringen. Es schien, als wäre ihre Motivation die Provision und nicht der Service für den Kunden. Ich konnte nicht glauben, dass es da draußen nichts gab, was ein vernünftiger, intelligenter Entrepreneur nutzen konnte, um seine eigene E-Commerce-Website zu erstellen.Als ich dann endlich Shopify fand, war ich begeistert. Alles ist einfach so, wie es sein sollte. Wenn man Farben und Schriften ändern möchte, lässt sich das einfach und unkompliziert tun. Jedes Mal, wenn ich auf einen Stolperstein stieß, habe ich einfach das Support-Team angerufen und eine unkomplizierte Antwort erhalten, die alles so einfach erscheinen ließ. Manchmal lautete die Antwort: "Dafür gibt es eine App." Manchmal haben sie auch einfach an Ort und Stelle die gewünschte Änderung für mich vorgenommen, oft dann, wenn es sich um HTML-Code handelte. Die Online-Support-Datenbank von Shopify hat viele Tutorials mit Screenshots, die mir gezeigt haben, wie ich auch selbst Änderungen vornehmen kann. Somit schüchtert mich jetzt HTML auch nicht mehr ein.

Shopify hat bei all meinen Anfragen meine Erwartungen mehr als erfüllt. Und genau deshalb nehme ich mir jetzt auch Zeit, dieses Testimonial zu schreiben. Ich habe von Shopify erfahren, als ich online etwas über das Buch "The Four-Hour Work Week" (Die 4-Stunden-Woche) gelesen habe. Als Kleinunternehmer ist Shopify ein unschätzbarer Partner.

- Adrienne Doring

Genau darum geht es mir hier. Ein Kundenservice, der seinem Namen gerecht wird und Kunden wirklich einen Service bietet.

Ich bin gerade dabei, das neue Händlerkonto und die Zahlungsabwicklung einzurichten. Mit Shopify geht's jetzt richtig los!

- Liz

Ich hatte meine Website 6 Monate lang ohne einen Verkauf auf BigCommerce!

Ihr wart so hilfreich, mich durch das Backend zu führen. So konnte ich mich auf das Erlernen von Online-Marketing konzentrieren und in der Folge endlich meine ersten Verkäufe erzielen. Ihr seid fantastisch!

- Brian

Alle Funktionen, die du benötigst – mühelos und ganz ohne Stress

Shopify macht Erstellen und Verwalten eines Onlineshops zum Kinderspiel

Einfache Benutzeroberfläche

Verwalte deine Produkte ganz einfach im Shopify-Adminbereich. Lade deine eigenen Bilder hoch oder nutze unsere kostenlosen Stockfotos, füge neue Produkte hinzu, hebe Artikel hervor, bearbeite Inventar und vieles mehr.

Business-Werkzeuge

Verfolge den Status aller Bestellungen. Analysiere deine Bestellhistorie, um bessere Kundenbeziehungen aufzubauen und deine Marketingkampagne auszurichten.

Professionelle Vorlagen

Wirf einen Blick in unseren Theme Store oder designe dein eigenes Theme. Über die Admin- und Theme-Einstellungen hast du die volle Kontrolle über das Erscheinungsbild deines Shops.

Support

Wir sind da, um zu helfen – kostenfrei und Teil aller Pläne. Wenn du Probleme hast, kannst du dich per E-Mail oder telefonisch an unser engagiertes Support-Team wenden.

Mehr über alle Vorteile von Shopify erfahren

Funktionsliste ansehen
Shopify wurde vom Wall Street Journal, USA Today, Fast Company, TechCrunch, The New York Times und Mashable empfohlen.

Wir sind da, um zu helfen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Kundensupport (Gurus)