Kostenlose Tools

Firmennamen-Generator

Erstelle einen Namen für dein Business und sichere dir in Sekundenschnelle die zugehörige Domain.

Unternehmensnamen finden

Beschreibe deine Marke mit einem Wort. Gib dieses Wort in den Namensgenerator ein.

Bitte achte darauf, mit diesem Tool keine Markenrechte zu verletzen

Suchen

Nutze den Firmennamen-Generator von Shopify, um sofort die Verfügbarkeit von Domains zu prüfen.

Auswählen

Wähle aus automatisch generierten Namensideen eine Domain für dein Unternehmen.

Verkaufen

Wechsle vom Generator für Markennamen direkt zu unserer kostenlosen 14-tägigen Testversion.

Finde einen Namen für dein Unternehmen in weniger als 10 Sekunden

In 10 Sekunden mit dem Firmennamen-Generator zum eigenen Unternehmensnamen

Es kann Jahre dauern, eine erfolgreiche Marke zu entwickeln, aber du kannst in Sekundenschnelle einen kreativen Markennamen finden. Der Generator für Markennamen von Shopify bietet dir die Möglichkeit, einen Namen für deine Marke zu finden, dir den zugehörigen Domain-Namen zu sichern und dein eigenes Unternehmen zu starten – und das alles mit nur wenigen Klicks.

Wie finde ich einen Namen für mein Business?

Es ist gar nicht so einfach, einen passenden Namen für ein neu gegründetes Unternehmen zu finden. Da jeder potenzielle Name Vor- und Nachteile hat, kann es passieren, dass man irgendwann vor lauter Analysieren nicht mehr weiterkommt. Manchmal macht es bei einer Idee für einen neuen Firmennamen sofort Klick. Aber oft ist das nicht der Fall.

Wenn du Hilfe dabei brauchst, den passenden Namen für dein Kleinunternehmen zu finden, dann bist du hier richtig. Der Generator für Markennamen von Shopify erstellt in wenigen Sekunden eine Liste mit potenziellen Namen. Doch wie entscheidest du dich für den richtigen Namen für dein Business? Das hängt von deiner Marke ab.

Dein Name ist das erste, was Kunden an deiner Marke wiedererkennen. Mit den besten Produkten, dem perfekten Service und ansprechendem Marketing kannst du zwar die Markenbindung stärken, aber das alles reicht nicht aus, wenn deine Kunden sich nicht an deinen Namen erinnern.

Wenn dein Firmenname Kunden im Gedächtnis bleibt, hat das einen großen Einfluss darauf, wie sie dein Business wahrnehmen. Jede Phase im Marketing-Funnel – von der Akquise von Neukunden bis hin zur Rückgewinnung von treuen Kunden – ist eng damit verbunden, wie hoch der Wiedererkennungswert deines Namens bei deinen potenziellen Kunden ist.

Bei der Entscheidung für einen Namen aus der Liste des Firmennamen-Generators solltest du dir ausreichend Zeit zum Überlegen nehmen. Das heißt nicht, dass du dir stundenlang den Kopf über die Vor- und Nachteile jeder Option zerbrechen sollst. Denn irgendwann musst du dich schließlich entscheiden, damit du weiter an deinem eigenen Business arbeiten kannst. Aber bevor du einfach irgendeinen Namen auswählst, solltest du unbedingt die vorgeschlagenen Namen auf ihr Branding-Potenzial prüfen.

Unser Generator für Firmennamen liefert dir jede Menge Optionen für potenzielle Markennamen und Domains. Die Entscheidung, welcher Name für deine Marke der beste ist, liegt allerdings bei dir. Es ist nicht immer leicht zu erkennen, was einen besonders guten Namen ausmacht. Aber wenn du einen Namen für dein Business suchst, sind hier ein paar Punkte, auf die du achten solltest:

Klarheit: Ein einfacher, klarer und direkter Name bleibt besser im Gedächtnis und hat einen höheren Wiedererkennungswert. Wenn Kunden deine Marke auf den ersten Blick schon nicht verstehen, werden sie sich später erst recht nicht daran erinnern. Gute Markennamen brauchen nicht viel Erklärung.

Unser Namensgenerator für Onlineshops wurde extra so konzipiert, dass einfache und effektive Vorschläge angezeigt werden. Wenn du den Generator für Store-Namen verwendest, wirst du gebeten, deine Marke mit einem Wort zu beschreiben. Ist deine Marke verspielt oder seriös?

Branding: Dein Name bildet die Grundlage für alle Entscheidungen, die du später für die Entwicklung deiner Marke triffst. Dein Logo, deinen Slogan und dein Werteversprechen kannst du später noch ändern. Die Änderung des Firmennamens ist jedoch mit einigen Risiken verbunden und schwächt die Position deiner Onlinemarke.

Obwohl der Name eindeutig sein sollte, ist es auch wichtig, dass er in Bezug auf zukünftige Unternehmensentscheidungen flexibel ist. Namen, die sich auf ein aktuelles Thema oder ein spezifisches Produkt beziehen, können später ein Nachteil sein. Mach dir also Gedanken darüber, ob deine Namensideen auch das Wachstumspotenzial deines Unternehmens und die mögliche Ausweitung des Geschäfts in verwandte Branchen berücksichtigen.

Einzigartigkeit: Kunden werden sich nicht an den Namen deiner Marke erinnern, wenn er klingt wie jeder andere. Damit ein Markenname einprägsam ist, muss er sich von deiner Konkurrenz abheben – und dafür brauchst du einen coolen, einzigartigen Markennamen. Wenn der Name eines Start-ups einem Kunden ins Auge fällt, wird er sich später daran erinnern.

Verfügbarkeit: Zu guter Letzt solltest du sicherstellen, dass dein Markenname nicht schon vergeben ist. Von den rechtlichen Aspekten einmal abgesehen, kann es verwirrend für deine Kunden sein, wenn die Gefahr besteht, deinen Namen mit einer anderen Marke (oder etwas ganz anderem) zu verwechseln. Außerdem setzt du so deine Online-Reputation aufs Spiel.

Das gilt auch für deinen Domain-Namen. Dein Domain-Name sollte genauso gut zu merken sein wie dein Name und außerdem zu deiner Marke passen. Wenn du dich für einen Namen entschieden hast, sichere dir so schnell wie möglich eine zugehörige verfügbare Domain.

Schnelle und einfache Domain-Namen mit dem Firmennamen-Generator von Shopify

Wenn du unseren Generator für Unternehmensnamen verwendest, werden dir in wenigen Sekunden automatisch passende und verfügbare Domain-Namen angezeigt. Finde mit nur wenigen Klicks den perfekten Domain-Namen für deine Marke.