Shopify POS-System

Das passende Shopify POS-Abonnement für dein Business

Verkaufe persönlich, online und überall dazwischen – mit dem komplett neuen POS von Shopify. Ganz gleich, ob du deine Produkte in einem konventionellen Einzelhandelsgeschäft oder auf dem Wochenmarkt verkaufst, mit den leistungsstarken Funktionen von Shopify POS kannst du Zeit sparen, den Bezahlvorgang schneller abwickeln und langfristige Kundenbeziehungen aufbauen.

Abonnement auswählen

Neu bei Shopify POS? Mehr erfahren

Unsere POS-Abonnements im Überblick

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen, die in jedem Abonnement enthalten sind.

POSPro

Für den stationären Einzelhandel entwickelt

89 $ USD pro Monat und Standort zzgl. zu deinem Shopify-Plan

Alles inklusive – mit POS Lite

Individuelle Rollen und Berechtigungen für Mitarbeiter

Verwalte Bestellungen, Transfers und Bedarfsprognosen mit der Stocky-App

Lokale Abholungen und Lieferungen ausführen

Unbegrenzte Anzahl an Mitarbeitern und Kassen

Mit Omnichannel-Funktionen nahtlos online und offline verkaufen

Statistiken und Berichte für dein Geschäft

Spezielles Support-Team für den Einzelhandel

Erweiterte Hardware-Garantie

POSLite

Die beste Lösung für den Verkauf auf Märkten und unterwegs

0 $ USD pro Monat mit deinem Shopify-Plan

Gängige Kreditkarten, Debitkarten und beliebte digitale Zahlungsmethoden akzeptieren

Integration mit dem mobilen POS und Hardware-Zubehör

Zentrale Verwaltung von Bestellungen und Produkten

So funktioniert die Preisgestaltung

Deine monatlichen Kosten umfassen deinen Shopify-Plan, TSE (KassenSichV)-Gebühren und das POS-Abonnement. Du kannst für jedes deiner Geschäfte individuell und je nach erforderlichem Funktionsumfang festlegen, ob du POS Pro oder POS Lite verwenden möchtest.

Shopify-Plan

Enthält deine E-Commerce- und Backoffice-Funktionen

  • Advanced Shopify

    299 $ USD/Monat

    Kreditkartengebühr beim persönlichen Verkauf: 1,2 % + 0,00 €

  • Shopify

    79 $ USD/Monat

    Kreditkartengebühr beim persönlichen Verkauf: 1,3 % + 0,00 €

  • Basic Shopify

    29 $ USD/Monat

    Kreditkartengebühr beim persönlichen Verkauf: 1,5 % + 0,00 €

Shopify POS-Abonnement

Enthält Funktionen für den persönlichen Verkauf

  • POS Pro
    89 $ USD/Monat pro Standort*
  • POS Lite
    0 $ USD/Monat
  • *POS Pro ist in allen Shopify Plus-Plänen enthalten

Beispiel einer Monatsrechnung

Hier ist eine Aufschlüsselung der monatlichen Shopify-Kosten eines Einzelhändlers mit zwei Standorten.

Back-Office und E-Commerce
Shopify 79,00 $
Point of Sale
Flagship-Store – POS Pro 89,00 $
Geschäft in der Innenstadt – POS Pro 89,00 $
Popup-Store auf dem Weihnachtsmarkt – POS Lite 0,00 $
TSE (KassenSichV)
3 Standorte die Shopify POS verwenden x USD 9 $/Standort 27,00 $
Gesamt
Kosten pro Monat 284,00 $ USD
30 %
Händler, die online und persönlich mit Shopify verkaufen, können ihre Umsätze jährlich um 30 % steigern

Funktionen

Biete deinen Kunden ein reibungsloses Einkaufserlebnis – im Geschäft, online und überall dazwischen.

Lokale AbholungPro

Online-Bestellungen mit lokaler Abholung lassen sich direkt über Shopify POS verwalten und ausführen.

Im Geschäft kaufen, nach Hause liefernPro

Verkaufe deine Produkte im Geschäft und liefere sie direkt von deinem Lager aus an deine Kunden. Steuern und Versandkosten werden beim Checkout automatisch berechnet.

Lokale ZustellungPro

Online-Bestellungen mit lokaler Zustellung lassen sich direkt über Shopify POS verwalten und ausführen.

QR-Codes für Produkte

Bringe QR-Codes an Produkten an, damit Kunden über ihr Smartphone mehr Informationen abrufen und die Produkte online kaufen können.

Warenkorb versenden und online kaufen

Sende Kunden eine E-Mail mit den Artikeln, für die sie sich interessiert, die sie jedoch im Laden nicht gekauft haben.

Verfügbarkeit im Geschäft

Zeige auf deinen Produktseiten an, ob ein Produkt zur Abholung im Geschäft verfügbar ist.

Reduziere Fehler und steigere deine Gewinne mit den intelligenten Empfehlungen der Stocky-App von Shopify.*

BestellungenPro

Erstelle Aufträge für Bestellungen bei Anbietern und Lieferanten.

BedarfsprognosePro

Lass dir Vorschläge für Nachbestellungen anzeigen, die auf der Performance von Produkten oder der Saison basieren.

TransfersPro

Fordere Warentransfers von deinen anderen Standorten an und verfolge, welche Produkte ein Lager verlassen haben und welche Produkte bei einem Lager eingehen.

Berichte zu niedrigem LagerbestandPro

Aktiviere Warnmeldungen bei einem niedrigen Lagerbestand. Diese basieren auf der aktuellen Verkaufsrate und der Durchlaufzeit jedes Anbieters.

Vorschläge für Sale-ArtikelPro

Auf der Seite mit Sale-Vorschlägen kannst du sehen, welche Produkte sich nicht gut verkaufen. Reduziere den Preis für diese Artikel, um Einnahmen zu generieren und Inventar freizugeben.

InventaranalysenPro

Entscheide anhand eines Bewertungssystems für deinen Inventarbestand, welche Produkte nachbestellt werden müssen und welche Produkte wertvollen Platz und Geld verschwenden.

BestandsanpassungenPro

Behalte jede noch so kleine Änderung an deinem Inventarbestand im Blick.

InventarbeständePro

Verwende einen Barcodescanner, um deinen Inventarbestand mit deinen Daten abzugleichen.

Inventar erhaltenPro

Verwende einen Barcodescanner, um ganz genau zu erfassen, wie viel Inventar eingeht.

Detaillierte InventarberichtePro

Mit Berichten über deine Standorte und dein Inventar kannst du Trends erkennen und sicher für die Zukunft planen.

Inventar verfolgen

Behalte den Überblick über dein Inventar und weise Produkte verschiedenen Vertriebskanälen und Standorten zu. Dein Bestand wird automatisch aktualisiert, wenn eine Bestellung über eine bestimmte Quelle ausgeführt wird.

* Stocky von Shopify ist derzeit nur auf Englisch verfügbar.

Verwalte die Berechtigungen und verfolge die Performance von Mitarbeitern an einem zentralen Ort.

Genehmigungen durch den ManagerPro

Lege fest, für welche Aktionen deine Mitarbeiter eine Genehmigung durch den Manager einholen müssen, zum Beispiel für Rabatte oder die Bearbeitung von Steuern.

Unbegrenzte Anzahl von POS-MitarbeiternPro

Du kannst Mitarbeiter hinzufügen und verwalten, die Zugriff auf POS, aber nicht auf den Adminbereich haben.

Rollen und Berechtigungen für POS-MitarbeiterPro

Weise Mitarbeitern benutzerdefinierte Rollen zu, um sicherzustellen, dass sie immer die richtigen Berechtigungen haben.

Umsätze Mitarbeitern zuordnenPro

Umsätze lassen sich auf Mitarbeiter zurückführen. So kannst du Provisionen zahlen oder anderweitig Anerkennung zeigen.

QR-Code-Anmeldung für POS-GerätePro

Erstelle und versende QR-Codes, damit sich Mitarbeiter an POS Pro-Standorten schnell und sicher bei POS-Geräten anmelden können. Ganz ohne Passwort!

POS-PINs für Mitarbeiter

Generiere einzigartige PINs für deine Mitarbeiter, damit sie sich beim POS anmelden können.

Schließe jeden Verkauf mit einem nahtlosen Erlebnis für Kunden und Mitarbeiter ab.

UmtauschPro

Egal, ob Produkte online oder an einem deiner Einzelhandelsstandorte gekauft wurden, du kannst sie in deinem Geschäft umtauschen und die Inventarbestände werden automatisch aktualisiert.

Angepasste gedruckte BelegePro

Du kannst dein Logo, deine Website, Öffnungszeiten, Werbeaktionen und AGB zu deinen ausgedruckten Belegen hinzufügen.

Warenkorb speichern und abrufenPro

Warenkörbe lassen sich einfach verwalten, speichern und abrufen, um den Checkout zu beschleunigen.

Automatische RabattePro

Gib deinen Kunden die Möglichkeit, prozentuale, feste oder BOGO-Rabatte (Zwei Artikel zum Preis von einem) für berechtigte Käufe in deinem Onlineshop oder Einzelhandelsgeschäft einzulösen. Rabatte werden beim Checkout automatisch angewendet, du musst also nichts manuell ausrechnen.

ProduktempfehlungenPro

Steigere deine Umsätze und biete Kunden einzigartige Produktempfehlungen mit Apps von Drittanbietern.

Überall auschecken

Bring dein Smartphone oder Tablet zu deinen Kunden und checke sofort aus – ohne Ladentheke.

Anpassbares Smart Grid

Beschleunige den Checkout mit dem anpassbaren Smart Grid, das sich je nach Aktion im Warenkorb ändert und deinen Mitarbeitern so die Arbeit erleichtert.

Rabattcodes

Verwende Rabatte oder Aktionscodes für dein Online- und Einzelhandelsgeschäft.

Steuern

Deine Steuern werden je nach Standort deines Geschäfts automatisch berechnet. Du kannst jedoch die automatische Berechnung auch deaktivieren und individuelle Steuersätze für spezifische Produkte oder Bestellungen verwenden.

Benutzerdefinierte Belege per E-Mail oder SMS

Versende benutzerdefinierte E-Mail- oder SMS-Belege und erstelle eine Kundenkontaktliste für die spätere Kontaktaufnahme.

Benutzerdefinierte Rabatte

Wende Euro- oder prozentuale Rabatte auf den ganzen Warenkorb oder einzelne Artikel an.

Bestellhinweise

Denke an besondere Anfragen und Details, indem du Bestellhinweise hinzufügst.

Benutzerdefinierter Verkauf

Erstelle benutzerdefinierte Positionen, um Artikel zu bündeln und einen Preis dafür festzulegen.

Kamera als Barcodescanner

Scanne Barcodes von Produkten mit der Kamera deines iOS-Geräts.

Offline-Barzahlungen

Akzeptiere Barzahlungen, um Transaktionen offline abzuschließen.

Rückgaben

Egal, ob Produkte online oder an einem deiner Einzelhandelsstandorte gekauft wurden, du kannst sie in deinem Geschäft zurücknehmen und die Inventarbestände werden automatisch aktualisiert.

Bleibe organisiert und verbringe weniger Zeit mit administrativen Aufgaben.

Unbegrenzte Produkte

Füge eine unbegrenzte Anzahl an Produkten und Varianten in deinem POS hinzu.

Produktkategorien

Kategorisiere deine Produkte nach Typ, Jahreszeit, Angeboten etc. Fasse Produkte basierend auf Anbieter, Preis oder Lagerbestand usw. automatisch zu Kategorien zusammen.

Produktvarianten

Füge Produkten mehrere Varianten für Größen, Farben oder Materialien hinzu und weise ihnen einen eigenen Preis, eine eigene SKU, ein eigenes Gewicht und eigenes Inventar zu.

Inventarstatus

Verwende den Inventarstatus, um dein Inventar im Blick zu behalten und den Status zu teilen, wenn du neue Produktlieferungen erhältst, dein Inventar an andere Warenlager überträgst oder eine Bestellung ausgeführt wird.

Inventar an mehreren Standorten

Weise dein Inventar verschiedenen Online-Vertriebskanälen, Warenlagern, Einzelhandelsgeschäften oder jeden anderen Orten zu, an denen du Inventar aufbewahrst.

Barcodeetiketten

Du kannst deinen Produkten vorhandene Barcodes zuweisen oder neue erstellen, um dein Inventar nachzuverfolgen und den Checkout zu beschleunigen.

Verwandele einmalige Käufer in lebenslange Fans

Kundenprofile erstellen

Bei jedem Verkauf im Ladengeschäft oder online werden während des Checkouts Kundenprofile erstellt.

Umfassende Kundenprofile

In Kundenprofilen hast du Einblick in die Kontaktdaten, Einkaufshistorie, Gesamtausgaben, Kundenanmerkungen, Tags, Lieferadresse, Steuern und Marketingvorlieben für jeden Kunden.

Bestellhistorie

Wenn Kunden online oder im Ladengeschäft einkaufen, werden ihre Bestellinformationen automatisch synchronisiert.

Kunden kontaktieren

Nimm von deinem POS aus per E-Mail, SMS oder Telefon Kontakt zu Kunden auf.

Treue Kunden online und im Geschäft belohnen

Baue langfristige Beziehungen auf und belohne treue Kunden mit exklusiven Events, Rabatten und Inhalten.

Marketingpräferenzen

Frage beim Checkout nach der E-Mail-Adresse und Telefonnummer der Kunden, um sie über zukünftige Sales oder neue Produkte zu informieren.

Kunden-Tags

Weise Kunden Tags zu und verwende diese Tags dann zum Suchen und Filtern, je nachdem, welche Zielgruppe du ansprechen möchtest.

Erstelle umsetzbare Berichte, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Tägliche UmsatzberichtePro

Der Tagesbericht kann in POS erstellt werden und bietet dir detaillierten Einblick in Umsätze, Produkte und die Performance deiner Mitarbeiter, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Bericht für die Nachverfolgung von BarzahlungenPro

Erhalte direkt über deinen Shopify-Adminbereich Einblick in offene und abgeschlossene Sitzungen zur Aufzeichnung von Barzahlungen auf allen Geräten an deinen POS Pro-Standorten, um Unstimmigkeiten zu finden und auszugleichen.

Dashboard-Übersicht

Verschaff dir einen Überblick über dein gesamtes Unternehmen – sowohl online als auch im Geschäft.

Umsatzberichte für den Einzelhandel*

Du kannst die Verkäufe geordnet nach Mitarbeiter, Standort, Zeitspanne und Kunden ansehen, analysieren und exportieren.

Barzahlungen nachverfolgen

POS enthält ein verbessertes Tool zur genauen Nachverfolgung des erwarteten Saldos in deiner Kasse für den Tagesabschluss.

Cashflow-Berichte*

Erfahre, wie viel Geld du zur Verfügung hast, wenn du deine Einnahmen aus den Verkäufen in Ladengeschäften und online erhältst.

Produktberichte*

Finde heraus, welche Produkte sich gut verkaufen – und welche nicht.

Rabattberichte*

Analysiere den Erfolg deiner Werbekampagnen, um deine Strategie an deinen erfolgreichsten Aktivitäten auszurichten.

Inventarberichte

Erstelle eine Momentaufnahme deines Inventars am Monatsende und verfolge die Menge und den Prozentsatz des pro Tag verkauften Inventars.

Finanzberichte

Erstelle Berichte, um deine Finanzen zu überprüfen, einschließlich der Umsätze, Rückgaben, Steuern, Zahlungen und mehr.

* Berichte sind bei allen Plänen ab dem Shopify-Plan enthalten

Nutze die nahtlosen Zahlungsfunktionen, die in allen Shopify-Plänen enthalten sind.

Beliebte Zahlungsmethoden akzeptieren

Verwende das Shopify Tap- & Chip-Kartenlesegerät und akzeptiere beliebte Zahlungsmethoden wie Visa, Mastercard, American Express, Apple Pay und Google Pay.

Niedrige Gebühren für alle Karten bei der Bezahlung im Geschäft

Du zahlst eine niedrige Gebühr für alle Kreditkartenzahlungen. Die genaue Höhe der Gebühren hängt von deinem Shopify-Plan ab.

Transparente Preisgestaltung

Keine zusätzlichen monatlichen Gebühren, versteckten Gebühren oder Einrichtungsgebühren. Du zahlst lediglich geringe Transaktionsgebühren, um Kartenzahlungen abzuwickeln.

Cashflow-Management

Du weißt immer, wie viel Geld du genau erhältst, da die Transaktionsgebühren automatisch von jedem Verkauf abgezogen werden.

Automatischer Abgleich

Verfolge Bestellungen und ihre Auszahlungen mit dem nahtlosen automatischen Abgleich.

Rückbuchungen

Verwalte Rückbuchungen ganz einfach, da alle Informationen direkt mit der ursprünglichen Bestellung in deinem Adminbereich verknüpft sind.

Behalte dein Geld im Blick

Erhalte Zugriff auf Berichte, um zu sehen, wie viel Geld du zur Verfügung hast, wenn du deine Einnahmen aus den Verkäufen in Ladengeschäften und online erhältst.

* Shopify Payments ist nicht in allen Regionen für Android verfügbar

Akzeptiere beliebte Zahlungsmethoden, damit dir niemals ein Verkauf durch die Lappen geht.

Geschenkgutscheine verkaufen und akzeptieren

Verkaufe physische und digitale Geschenkgutscheine, die direkt im Geschäft oder auch online einlösbar sind.

Geschenkgutscheine per E-Mail versenden

Verschicke digitale Geschenkgutscheine per E-Mail, die Kunden dann im Geschäft oder online einlösen können.

Digitale Geschenkgutscheine zu Apple Wallet hinzufügen

Biete Kunden die Möglichkeit, digitale Geschenkgutscheine zu ihren iOS-Geräten hinzuzufügen, ihr Guthaben abzufragen und Geschenkgutscheine direkt über Apple Wallet einzulösen.

Individuelle Zahlungsarten

Erstelle individuelle Zahlungsarten, z. B. externe Terminals, Schecks, Schuldscheine oder Goldmünzen.

Zahlungsvorgänge aufteilen

Du kannst zwei oder mehr Zahlungsarten in einer einzigen Transaktion akzeptieren.

Anzahlungen

Akzeptiere Anzahlungen in beliebiger Höhe und biete Kunden an, Waren zurückzulegen.

Sorge mit den entsprechenden Marketing-Tools dafür, dass deine Marke bei Kunden im Gedächtnis bleibt und sie immer wieder in deinen Onlineshop oder dein Einzelhandelsgeschäft zurückkommen.

Produktbewertungen

Bitte Kunden, Produktbewertungen zu hinterlassen, die in deinem Onlineshop und in den Suchergebnissen von Google verwendet werden können, um deine Verkaufszahlen zu steigern.

E-Mail-Marketing

Erfasse die E-Mail-Adressen von Kunden beim Checkout, um später mit Marketing-E-Mails und Werbeaktionen wieder Kontakt zu ihnen aufzunehmen.

Social-Media-Integration

Erstelle Kampagnen, um deine Kunden vor Ort zu erreichen – für mehr Besucher im Geschäft und höhere Umsätze.

Google Merchant Center

Mach Werbung für dein Geschäft und synchronisiere Produkte und Informationen automatisch mit dem Google Merchant Center.

Nutze den integrierten Support von Shopify bei jedem Schritt.

Verbindungsstatus

Erhalte Einblick in den Verbindungsstatus deines POS und deiner Hardware und nimm problemlos rund um die Uhr Kontakt zum Support auf.

Schnelles Setup

Lass dir beim Onboarding unter die Arme greifen und erhalte Hilfe vom Live-Support, wann immer du Unterstützung brauchst.

Onboarding-Ressourcen

Wir haben Ressourcen zusammengestellt, die deinen Mitarbeitern und Managern dabei helfen, sich mit den Funktionen vertraut zu machen, die sie brauchen, um Kunden zu bedienen und Verkäufe abzuwickeln.

Spezieller Support

Neben dem regulären rund um die Uhr verfügbaren Support von Shopify erhältst du bei Bedarf priorisierten Support von Shopifys Support-Spezialisten für den Einzelhandel.

Hardware

Im Shopify-Hardware-Shop findest du sämtliches Hardware-Zubehör für dein Geschäft, zum Beispiel Barcodescanner, Belegdrucker, Kassen und vieles mehr. Diese Geräte lassen sich für ein nahtloses Verkaufserlebnis mit POS Pro- und POS Lite-Abonnements integrieren.

Hol das Optimum aus Shopify POS heraus

Abonnement auswählen

Neu bei Shopify POS? Mehr erfahren