Erste Schritte mit Shopify POS

So ist Shopify POS aufgebaut

Es gibt drei wichtige Bestandteile, um dein Einzelhandelsgeschäft mit Shopify POS einzurichten und zu betreiben.

Benutzeroberfläche des Shopify-Adminbereichs.

Shopify-Adminbereich

Richte deinen Adminbereich und deinen Point of Sale-Kanal ein, um dein gesamtes Business über ein zentrales Backoffice zu verwalten.

Onboarding starten 
Benutzeroberfläche der Shopify POS-App.

Shopify POS-App

Passe die POS-App von Shopify an, um Verkäufe von Kunden effizient im Geschäft oder unterwegs abzuwickeln.

iOS-App herunterladen 
Shopify POS-Kartenlesegerät.

Shopify Hardware

Schließe die Kartenlesegeräte von Shopify an, um Debit- und Kreditkarten zu akzeptieren und Zahlungen mit dem POS zu integrieren.

Hardware-Shop besuchen 

Lektion 1

Willkommen bei Shopify POS. Folge den Schritten für den Schnellstart in deinem Point of Sale-Kanal, um mithilfe der folgenden Lektionen ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen.

Anleitung für den Schnellstart öffnen 

Schritt 1

Anleitung für den Schnellstart folgen

  • POS-App für iOS oder Android herunterladen
  • Produkte zu POS zuweisen
  • Eine Testtransaktion auf POS durchführen
  • POS-Hardware bestellen
  • POS-Abonnements ansehen
Anleitung für den Schnellstart öffnen 

Lektion 2

Überspringe den manuellen Abgleich zwischen In-store- und Online-Inventarsystemen. Mit den Pro-Funktionen von Stocky von Shopify hast du immer die richtigen Produkte in deinen Regalen.

Schritt 2

Mach dich mit Stocky* vertrautPro

Lektion 3

Schau dir die App an und passe Shopify POS an, um deine gängigsten Arbeitsabläufe zu beschleunigen. Die POS-App von Shopify ist für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

Lektion 4

Bewege dich flexibel im Geschäft mithilfe drahtloser Hardware, die sich vollständig in deine Shopify POS-App integrieren lässt.

\*Wenn du das WisePad 3 Kartenlesegerät noch nicht hast, bestelle es zunächst im Shopify-Hardware-Shop. Du kannst dann wieder zu dieser Lektion zurückkehren, wenn du das Kartenlesegerät erhalten hast.

Schritt 1

Verbinde deine Hardware für die Bezahlung*

\*Wenn du das WisePad 3 Kartenlesegerät noch nicht hast, bestelle es zunächst im Shopify-Hardware-Shop. Du kannst dann wieder zu dieser Lektion zurückkehren, wenn du das Kartenlesegerät erhalten hast.

Schritt 2

Kompatibles Hardware-Zubehör bestellen

\*Wenn du das WisePad 3 Kartenlesegerät noch nicht hast, bestelle es zunächst im Shopify-Hardware-Shop. Du kannst dann wieder zu dieser Lektion zurückkehren, wenn du das Kartenlesegerät erhalten hast.

Lektion 5

Das Inventar ist eingelagert, die POS-App eingerichtet und die Hardware einsatzbereit. Jetzt kannst du mit Omnichannel-Funktionen auftrumpfen, über die du die flexiblen Einkaufsoptionen anbieten kannst, nach denen Kunden suchen.

Lektion 6

Statte deine Mitarbeiter mit den richtigen Tools für jede Aufgabe aus, z. B. für die täglichen Aufgaben im Geschäft, den Aufbau von Kundenbeziehungen und vieles mehr.

Lektion 7

In dieser letzten Lektion lernst du, Kontaktinformationen im Geschäft zu erfassen und Wiederholungskäufe mit Tools zur Personalisierung und Schaffung von Anreizen zu fördern.

Hier findest du mehr für Shopify POS

Schulungsvideos für Mitarbeiter

In unserer Videoreihe zur Mitarbeiterschulung zeigen wir gängige Arbeitsabläufe in POS.

Videos ansehen (nur auf Englisch) 

Apps für Shopify POS

Erweitere die Merkmale und Funktionen von POS mit Apps.

Apps für POS ansehen 

Shopify Help Center

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für deine POS-Fragen.

Zum Shopify Help Center 

Branchenführender Support

Wende dich an den Kundenservice von Shopify, falls du Hilfe brauchst. Wir helfen dir bei allen Fragen gerne weiter.

Kontakt