Blog für Webdesign und Webentwicklung

7 Tipps, mit denen du deine Authentizität für dein Affiliate Marketing Business steigerst

Authentizität im Affiliate Marketing ist so wichtig wie noch nie.

Vorbei sind die Zeiten der Black-Hat Methoden im Affiliate Marketing, in denen Betrug und Scams gang und gäbe waren. Cookie Dropping, Typosquatting oder Spyware werden nicht länger toleriert und selbst Gutschein- oder Angebotsseiten werden von vielen als veraltet angesehen.

Transparenz und Authentizität sind inzwischen erwünschte und teilweise sogar erwartete Kriterien, die Affiliates für ein Partnerprogramm erfüllen müssen. Die gleichen Erwartungen haben aber auch die Zielgruppen der Affiliates.

Durch die allgegenwärtige Präsenz von Social Media sind Zielgruppen geübter darin geworden, traditionelle Affiliate-Marketing-Methoden zu erkennen und ihnen gegenüber skeptischer zu sein.

Zielgruppen wollen Content, der mit Originalität überzeugt. Du willst ehrliche Meinungen zu Dienstleistungen und Produkten, die deine Affiliates promoten. Du willst praktische Erfahrungen, von der du lernen kannst und die Gewissheit, dich auf den Affiliate bezüglich Informationen zu Dienstleistungen und Produkten verlassen zu können. Darüber hinaus wollen Zielgruppen, dass sowohl das Branding als auch die Interaktionen und Nachrichten mit den Affiliates authentisch sind.

Zielgruppen wollen Content, der mit Originalität überzeugt. Sie wollen ehrliche Meinungen zu Dienstleistungen und Produkten, die die Affiliates promoten.

Aber was heißt Authentizität im Affiliate Marketing? Einige umschreiben es als eine Kombination aus Kommunikation, Transparenz, Relevanz und Sympathie.

Wir denken, dass Authentizität im Affiliate-Marketing bedeutet, seine Zielgruppe und die dazugehörigen Bedürfnisse zu kennen. Zudem sollte man zu seinem Publikum eine unverfälschte Kommunikation pflegen, indem man ihnen Informationen ohne ein Sales Pitch weitergibt.

Die eigene Marke und das Ansehen als authentischer Affiliate aufzubauen, ist dabei gar nicht so schwer, wie es am Anfang vielleicht wirken könnte. Authentizität in deine Marke einzubauen wird viel Zeit und Fokus von dir in Anspruch nehmen, es wird dir aber gleichzeitig helfen langfristig erfolgreich zu sein, indem es eine Grundlage bietet, eine bessere Marketing-Strategie damit aufbauen.

Im Folgenden werden wir dir 7 Tipps vorstellen, wie du Authentizität als Affiliate-Marketer etablieren kannst.

Lesetipp: Was Affiliate-Marketing im Detail bedeutet und mit welchen Mythen aufgeräumt werden muss, liest du hier.

1. Fokussiere dich auf eine Nische

Authenticity for your affiliate marketing business: Niche focus

Wenn du ein Affiliate werden willst, solltest du dich auf eine Nische konzentrieren, für die du ein großes Interesse hast. Die Auswahlmöglichkeiten sind breit gefächert und es steht dir alles vom Fischen, Make-up bis hin zum Skifahren frei. Wenn du dabei eine Nische auswählst, an der du bereits interessiert bist, wirst du motivierter sein, die nötige Arbeit in das Projekt zu investieren und es wird dir helfen authentischen Content zu kreieren.

Recherchiere dein ausgewähltes Fachgebiet gründlich und verbessere damit dein Wissen. Das hilft dir, dich als Experte in deinem Feld zu etablieren.

Es gibt mehrere Optionen dein Verständnis für eine Nische zu vertiefen:

  • Mach dir die besten Nachrichtenportale zunutze und lerne dadurch das Neueste über dein ausgewähltes Thema.
  • Lies neue Publikationen von Wissenschaftlern oder Meinungsführern, um wichtige Themen und historische Informationen über deine Nische zu verstehen.
  • Besuche Seminare oder Konferenzen, um mit dich mit anderen in der Branche zu vernetzen.
  • Teste neue Techniken, Ideen oder Produkte, um auf dem neuesten Stand deiner Nische zu sein.

Recherchiere dein ausgewähltes Fachgebiet gründlich und verbessere damit dein Wissen. Das hilft dir dich als Experte in deinem Feld zu etablieren.

Während du dein Wissen erweiterst und teilst, wirst du eine sehr spezifische Zielgruppe entwickeln. Halte dein Zielpublikum immer auf dem neusten Stand, während du dich weiterhin intensiv mit deinem Nischenthema auseinandersetzt. Die Bedürfnisse deiner Zielgruppe sind entscheidend dafür, in welche Richtung sich deine Recherche und Marketingstrategie weiterentwickeln wird.

Lerne zusätzlich: Wie du deinen Content monetarisieren kannst und beliebte Fehler vermeidest.

2. Betone die Einzigartigkeit deines Affiliate-Marketing-Business

Authenticity for your affiliate marketing business: Your uniqueness

Deine Einzigartigkeit zu verstehen und hervorzuheben ist dein Schlüssel zum Erfolg. Damit kannst du aus einer Masse von Affiliates und Influencern hervorstechen. Diese drei Grundbausteine setzen deine Einzigartigkeit als ein authentischer Affiliate zusammen:  

  • Deine Perspektive. Denke darüber nach, was deine Nische auszeichnet und welche Meinungen du zu den verschiedenen Themen hast.
  • Deine Bildung. Überlege, wie du zu dem Wissen, das du über deine Nische hast, gekommen bist und welche Quellen dir geholfen haben.
  • Deine Erfahrungen. Vergegenwärtige, wie deine Perspektive und deine Bildung dich beeinflussen und was deine Verbindung zu deiner Nische ist.

Deine Einzigartigkeit wird neue Follower begeistern und sie zu dir ziehen. Um deine neuen Follower halten zu können, brauchst du originellen Content, der sich darauf fokussiert, was dich einzigartig macht.

Lerne zusätzlich: Du bist nichts Besonderes: Wie du aus einer Masse herausstichst. (Englisch)

3. Lege Wert auf Bildung und Informationen

Authenticity for your affiliate marketing business: Emphasize education

Nutze Bildung und Informationen als deine Verkaufsstrategie.

Bilde deine Zielgruppe mit neuen Informationen fort, anstatt ihnen zu erklären, warum sie ausgerechnet dieses Produkt kaufen sollen oder wie diese Dienstleistung ihr Leben verbessern würde. Damit können sich deine Leser selbst eine eigene Meinung bilden.

Damit werden deine Leser dich als vertrauenswürdigen Freund ansehen, anstatt als lästigen Verkäufer.

Nutzer werden den ganzen Tag regelrecht von Werbung und Verkaufsstrategien überflutet. Statt dazu beizutragen, solltest du darauf Wert legen deinen Lesern deine ehrliche Meinung zu präsentieren. Kombiniere das mit ausführlichen Informationen zum Produkt oder zur Dienstleistung und es wird deine Follower dazu bringen, mit deinem Content zu interagieren.

Dadurch, dass du dein Wissen teilst, wirst du als vertrauenswürdige Quelle für Informationen erachtet. Sehr wahrscheinlich wirst du dann auch höhere Conversion Rates erreichen als bei traditionellen Taktiken.

4. Kommuniziere mit deinen Followern

Authenticity for your affiliate marketing business: Communication

Wenn du ein authentischer Influencer sein möchtest, werden deine Follower einen leichten Zugang zu dir erwarten. Follower wollen mit Affiliates interagieren und dank Social Media ist es leichter denn je.

Follower wollen mit Affiliates interagieren und dank Social Media ist es leichter denn je.

Nutze Interaktionen mit deinem Publikum, um herauszufinden, was sie genau wollen und nicht nur, um ihre Fragen und Kommentare zu beantworten. Du kannst dafür Social Media nutzen, einen E-Mail Newsletter oder Fragebogen erstellen oder ein Gewinnspiel veranstalten, um mehr Feedback von deinen Followern anzuregen. Aktiv mit deinen Followern zu kommunizieren, wird dir auf jeden Fall helfen, erfolgreicher zu sein und deinem Publikum die Informationen und Antworten zu geben, die sie suchen.

Lerne zusätzlich: Der kontraintuitive Ansatz deinen ersten Kunden zu gewinnen. (Englisch)

5. Sei immer transparent

Authenticity for your affiliate marketing business: Be transparent

Ehrlichkeit ist die beste Richtlinie für einen Affiliate Marketer, der authentisch sein möchte. Deine Follower werden wissen wollen, was sich bei dir hinter den Kulissen abspielt, besonders wenn es um Partnerschaften oder Sponsoren geht.

Als ein Affiliate-Marketer wirst du Kommissionen für die Verkäufe bekommen, die du für verschiedene Brands erzielst. Allerdings ist ein Disclaimer nicht nur gesetzlich verpflichtend, sondern er baut auch das Vertrauen zwischen dir und deinen Followern auf.

Stelle sicher, dass deine Disclaimer offensichtlich und nahe dem Affiliate Link platziert sind. Affiliate-Partnerschaften zu offenbaren, hilft deinem Publikum zu unterscheiden, ob du nun gesponsert wirst, etwas promotest oder ob du deinen Lieblingsservice bzw. dein Lieblingsprodukt empfiehlst. Ein Disclaimer wird dich darin unterstützen, dich als vertrauenswürdiger Affiliate-Marketer zu etablieren.

6. Priorisiere Relevanz

Authenticity for your affiliate marketing business: Relevancy

Als ein Affiliate oder Online-Influencer in einer Nische ist es notwendig, dass du auf dem neuesten Stand der Dinge bleibst, wenn es um Produkte, Dienstleistungen oder Ideen in deiner Branche geht. Deine Follower folgen dir wegen deiner Expertise und Kenntnisse, vermeide deswegen alte und recycelte Informationen.

Halte dich auf dem neuesten Stand, indem du:

  • Die besten Newsletter auf deinem Gebiet oder Newsletter, die sich mit Affiliate-Marketing (wie der Affiliate-Marketing-Newsletter von Shopify) auseinandersetzen, liest.
  • Wichtigen Influencern auf Social Media folgst.
  • Über die neusten Trends im Affiliate-Marketing informiert bist, indem du Marketing Blogs wie zum Beispiel denen von Charles Ngo oder Neil Patel folgst.
  • Google Alerts für wichtige Wissenschaftler, Meinungsführer und Pioniere in deiner Nische hinzufügst.

Behalte die Relevanz und Aktualität deiner Themen immer im Auge und passe diese an die Bedürfnisse deiner Zielgruppe an.

7. Zeige Interesse an deinen Followern

Authenticity for your affiliate marketing business: CareSei ehrlich mit deinem Publikum und spiegel diese Ehrlichkeit auch in deinem Content wider. 

Das Hauptziel des Affiliate Marketings ist zwar Gewinne zu erzielen, jedoch solltest du nie vergessen deinen Followern immer einen Mehrwert zu bieten.

Deine Leser sind nicht an dich gebunden und können sich einen neuen Blog suchen, der besser auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, wenn sie das Gefühl bekommen, dass die von dir gebotenen Informationen unnütz oder nicht in ihrem besten Interesse sind. Nachgewiesenermaßen sind offensichtliche Werbeanzeigen in der heutigen Welt des Affiliate Marketings überholt.

Natürlich klingen große Sponsoren und hohe Kommissionen verlockend, achte dennoch darauf, nur die besten Produkte und Informationen mit deinen Followern zu teilen. Dadurch gibst du ihnen zu verstehen, dass du eine vertrauenswürdige Quelle für Informationen bist.

Denke an den langfristigen Erfolg

Die Zukunft des Affiliate-Marketings basiert auf Authentizität. Sie ist der Schlüssel, um loyale Follower zu gewinnen. Bleib deiner Nische treu, identifiziere die Bedürfnisse deiner Follower und veröffentliche nützlichen Content, um langfristigen Erfolg zu erzielen.

Tritt jetzt dem Shopify-Affiliate-Programm bei

Ob du ein Affiliate-Marketer, Social-Media-Influencer oder Shopify-Partner mit einem wachsendem Publikum bist- bewirb dich jetzt, um ein Shopify-Affiliate zu werden und Kommissionen zu verdienen, indem du neue Händler anwirbst.

Jetzt als Affiliate bewerben

Bring dein Geschäft mit dem Shopify-Partnerprogramm voran

Mehr Informationen