Der Shopify Blog

Das brandneue Shopify Kassensystem: Entwickelt für den Einzelhandel von heute – kostenlos bis zum 31. Oktober 2020

All-new Shopify POS

Es lässt sich nicht leugnen: stationäre Einzelhändler haben in letzter Zeit eine Reihe harter und unerwarteter Rückschläge erleiden müssen. Bedingt durch Quarantänemaßnahmen und soziale Isolation bleiben viele Geschäfte geschlossen, was auch die Einkaufsgewohnheiten dramatisch verändert. 

Harte Zeiten sind aber oft auch die Quelle für einen großen Einfallsreichtum. Wir bei Shopify glauben, dass der Einzelhandel bereit ist, sich an die jüngste Krise anzupassen und stärker als je zuvor zurückzukommen. Trends, die Unternehmen und Kunden zugute kommen, wie z. B. der Omnichannel-Handel, werden in Monaten, nicht Jahren zum neuen Standard werden. Jetzt ist eine Zeit der Widerstandsfähigkeit und des Optimismus.

Genau aus diesem Grund führen wir das brandneue Shopify POS ein. Wir haben unsere Kassensystem-Lösung komplett neu gestaltet, um Einzelhändlern wie dir dabei zu helfen, den Absatz zu stärken und Geschäfte im aktuellen Einzelhandelsumfeld neu zu starten oder wieder zu eröffnen. Wir wissen, dass der finanzielle Druck zuletzt stark zugenommen hat. Aus diesem Grund bieten wir unsere neue Kasse bis zum 31. Oktober 2020 völlig kostenlos an.

Was ist neu an Shopify POS?

Bringe Online-Käufer in deinen Laden oder biete kontaktlose Abholungen an

Optionen für die lokale Abholung, bei denen Kunden online einkaufen und ihre Bestellung entweder im Geschäft oder sogar völlig kontaktlos abholen können, bieten eine sichere und bequeme Möglichkeit, den Verkauf von deinem Einzelhandelsstandort aus fortzusetzen. Mit dem brandneuen Shopify POS kannst du eine „kontaktlose Abholung“ anbieten, sodass Kunden ihre Bestellung aus sicherer Distanz erhalten können. 

Lesetipp: Shopify POS ist GoBD-konform und zertifiziert. Warum das für dich wichtig ist, liest du hier.

Die Abholung vor Ort hat auch noch weitere Vorteile. So können die Kunden in einer Zeit knapper werdender Budgets Geld bei den Versandkosten sparen und schneller an ihre gewünschten Produkte kommen. Außerdem kann eine lokale Abholung den Umsatz steigern: Allein im März haben Shopify-Händler über einen Zeitraum von zwei Wochen einen 10-fachen Umsatzanstieg verzeichnet, als sie begannen, eine lokale Auslieferung oder die Abholung von Online-Bestellungen im Geschäft anzubieten. 

Bessere Einblicke mit leistungsstarken integrierten Berichten

Wenn man versteht, wie sich das eigene Unternehmen entwickelt, ist es einfacher, agil zu bleiben und fundierte Entscheidungen zu treffen. Shopify POS bietet einen vollständigen Überblick über deinen täglichen Absatz, den durchschnittlichen Bestellwert und die durchschnittliche Anzahl der Artikel pro Bestellung in jedem Geschäft.

Verschaffe dir einen Überblick über deine leistungsstärksten Produkte und Produktarten sowie darüber, wer von deinen Angestellten die beste Verkaufsbilanz vorweist. Auf all diese Daten kannst du zugreifen, wo auch immer du die Shopify POS-App verwendest.

informed decisionsDen Cashflow mit intelligenter Inventarverwaltung fördern

Die Bewerbung deiner meistverkauften Produkte ist für die wirtschaftliche Gesundheit deines Unternehmens von wesentlicher Bedeutung. Jetzt kannst du schnell ermitteln, welche Artikel beim Verkauf Vorrang haben sollen, sodass du dein Inventar schnell absetzen und Cashflow-Engpässe umgehen kannst. Zudem könntest du Produkte mit eher schleppendem Absatz als Bundle anbieten oder rabattieren, sodass du keine unnötigen Lagerhaltungskosten tragen musst.

Flexibel entwickelt, um mit deinem Business zu wachsen

Jedes Einzelhandelsgeschäft ist einzigartig, weshalb sich dein Kassensystem auch an deine spezifischen Bedürfnisse anpassen lassen muss. Shopify POS ist auf Flexibilität ausgelegt: Unser anpassbares Smart Grid ermöglicht es dir, die von deinen Angestellten am häufigsten genutzten Apps, Rabatte und Arbeitsabläufe direkt auf dem Startbildschirm hervorzuheben. Die Kacheln im Smart Grid passen sich automatisch an das Geschehen im Warenkorb an, um den Checkout-Prozess so schnell und einfach wie möglich zu gestalten.

Wir sind auch bereit, gemeinsam mit dir zu wachsen. Wenn sich dein Geschäft weiterentwickelt, kannst du die Funktionalität von Shopify POS mit einer Reihe von nützlichen Apps erweitern – von der Terminbuchung im Geschäft über die Analyse der Laufkundschaft bis hin zur Kundenbetreuung. Hier kannst du all unsere Partner-Apps einsehen.

Mit weniger Aufwand das finden, was du brauchst

Finde schnell Produkte, Kunden und Bestellungen aus deinem Onlineshop und über alle deine Filialen hinweg – mit unserer Omnichannel-Suche, die nur die relevantesten Ergebnisse hervorhebt. Gefilterte Ergebnisse werden nach Kategorie angezeigt, sodass du sofort zu den gewünschten Elementen wechseln kannst.

Außerdem haben wir die Bereiche zum Antippen groß und benutzerfreundlich gestaltet. So müssen deine Mitarbeiter weniger Zeit damit verbringen, sich über Fehler Gedanken zu machen oder durch Menüs zu blättern, und haben mehr Zeit für die Bedienung der Kunden.

Wir sind von den benutzerfreundlichen Verbesserungen in Shopify POS begeistert. Sie ermöglichen es unseren Mitarbeitern, viel schneller zu finden, was sie suchen.

Katie Winter, Director of Retail, Soludos

Mit Berechtigungen für Mitarbeiter unbesorgt delegieren 

Neue Mitarbeiterrollen und Berechtigungen geben dir detaillierte Kontrolle darüber, welche Informationen und Arbeitsabläufe den einzelnen Mitgliedern deines Teams zur Verfügung stehen. Gib deinen Mitarbeitern alle nötigen Werkzeuge an die Hand und gewähre ihnen gleichzeitig das richtige Zugriffsniveau, um eine umfassende Sicherheit zu gewährleisten.

Dies ist besonders für Einzelhändler mit mehreren Standorten und einem wachsenden Personalbestand hilfreich, die zum Schutz ihrer Finanz- und Kundendaten zusätzliche Vorkehrungen treffen müssen.

Versand an den Kunden: Vermeidung von Umsatzverlusten aufgrund von fehlenden Lagerbeständen

Niemand möchte einen Verkauf aufgrund von fehlenden Lagerbeständen verlieren. Mit der neuen Funktion „Versand an den Kunden“ gehören derartige Fehlmengen der Vergangenheit an: Suche und verkaufe Produkte aus allen deinen anderen Filialen oder Lagern und versende sie direkt an die Haustür deiner Kunden. Die Versandtarife werden dabei automatisch berechnet, um den Checkout schnell und einfach zu gestalten.

Personalisierung für eine stärkere Kundenbindung

Das brandneue Shopify POS erstellt umfangreiche Kundenprofile, die sowohl Online- als auch In-Store-Transaktionen umfassen. Das bedeutet, dass du alle in den Filialen gewonnen Kontakte mit relevanten Erinnerungen und Marketingkampagnen ansprechen kannst. Dazu gehören spezielle Rabattangebote oder Vorankündigungen neuer Produkte, was zu Wiederholungskäufen anregen kann.

Außerdem kann das Verkaufspersonal jedem Kunden ein hoch personalisiertes Einkaufserlebnis bieten – mit schnellem Zugriff auf Notizen, Tags, die lebenslangen Ausgaben und früheren Bestellungen, die in deinem Onlineshop und in einer deiner Filialen getätigt wurden.

Erste Schritte mit dem neuen POS (und Pro-Funktionen erkunden)

Geschäftsinhaber wie du stehen im Mittelpunkt von allem, was wir bei Shopify tun. Wir wissen, dass die jüngsten Entwicklungen den Betrieb eines Einzelhandelsgeschäfts vor neue Herausforderungen gestellt haben. Trotzdem sind wir fest davon überzeugt, dass du mit den richtigen Tools ein starkes Comeback feiern kannst. 

Das brandneue Shopify POS ist ab sofort verfügbar. Um dir die Anpassung an dein Geschäft zu erleichtern, sind alle erweiterten Einzelhandelsfunktionen bis zum 31. Oktober 2020 komplett kostenlos. Danach kannst du auf diese Optionen über ein Shopify POS Pro-Abonnement für 89 $/Monat pro Standort zugreifen. Egal, ob du ein bestehender Kunde bist oder einfach nur mehr über das brandneue Shopify POS erfahren möchtest, wir helfen dir sehr gern weiter. Nachfolgend eine kurze Liste von Möglichkeiten, wie du noch heute loslegen kannst:


Erste Schritte mit dem brandneuen Shopify POS

Wenn du neu bei Shopify bist oder Fragen zum neuen Shopify-POS hast, wende dich gerne an unser Team engagierter Einzelhandelsexperten, um mehr zu erfahren.

Wenn du bereits einen Onlineshop bei Shopify hast und an POS interessiert bist, dann melde dich hier an, um Shopify POS jetzt einzurichten.

Wenn du bestehender Shopify-POS-Händler bist, kannst du wie nachfolgend beschrieben ein Upgrade auf das neue Shopify-POS vornehmen: Melde dich in deiner Shopify-POS-App an, gehe zum Tab „Store“ und wähle anschließend „Upgrade auf das brandneue POS“ aus. Danach wiederholst du einfach diese beiden Schritte für alle Geräte, die Shopify POS verwenden.


Starte deinen eigenen Onlineshop mit Shopify!

90 Tage lang kostenlos testen—keine Kreditkarte erforderlich.


Which method is right for you?Über den Autor: Ferry ist Produktmanager bei Shopify. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Handel und E-Commerce unterstützt er das Team bei der Entwicklung von Produkten für internationale Händler.

Themen: