Der Shopify Blog

Event-Absagen, ein neuer Podcast und viel Content: Das ist los bei uns im März 2020

Shopify Meetups Corona Virus

Im Frühjahr finden bekanntermaßen viele E-Commerce-Veranstaltungen und Shopify Meetups statt. März und April sind deshalb für uns ganz besondere Monate. Wir treffen die versammelte Community und führen Hunderte - wenn nicht Tausende -  spannende Gespräche, erhalten wertvolles Feedback und lernen unendlich viel über den Commerce. Leider gibt es im Moment auch akute Gesundheitsbedenken im Zusammenhang mit Covid-19.

Deshalb haben wir die schwierige, aber notwendige Entscheidung getroffen, unsere Teilnahme an der Internet World Expo 2020 sowie an allen anderen Events im März und April dieses Jahres abzusagen.

Die Teilnahme an Konferenzen ist ein wichtiger Teil unserer Arbeit bei Shopify, um Händler, Partner, unser Netzwerk und Kollegen zu treffen. Ein bedeutender Bestandteil dessen ist es, mit sehr vielen Menschen auf engem Raum zu interagieren, Hände zu schütteln etc. Deshalb glauben wir, dass eine Nichtteilnahme zu diesem Zeitpunkt die richtige Entscheidung für uns ist.

Wir wissen, dass diese Entscheidung viele enttäuschen wird (uns natürlich auch), aber: Wir kommen selbstverständlich wieder und arbeiten bereits mit Hochdruck an alternativen Wegen, uns intensiv mit euch auszutauschen, ohne dass wir uns persönlich treffen.

Außerdem beobachten wir die Lage ständig und folgen den Empfehlungen der zuständigen Behörden. Sobald es Updates gibt, werden wir sie an dieser Stelle posten.

Unsere Vorträge auf der Internet World Expo

Falls ihr euch besonders auf unsere beiden Vorträge gefreut habt, haben wir da mal was vorbereitet:

Unser Technischer Partner-Manager Roman Zenner hat seine Präsentation "Die Technologie von Shopify: Ein Blick hinter die Kulissen" ganz spontan bei uns im Hauptquartier aufgenommen. Das Video seht ihr hier:

 

Unsere Panel-Diskussion mit zwei Händlern zum Thema "Wie gewinnt man Kunden in der neuen Ära des Handels?", in der es um den Trend Direct-to-Consumer (D2C) gehen sollte, konnten wir zwar nicht mal eben nachstellen, aber auch für dieses Problem gibt es eine Lösung.

Marco Feelisch, Gründer von Buckle & Seam und einer der geplanten Diskussionsteilnehmer, hat in unserem Podcast ausführlich über sein Business und seine Learnings zum Thema D2C berichtet. Den Podcast gibt es hier (und überall sonst, wo ihr eure Podcasts hören könnt):

Launch des deutschen Shopify Podcasts

Damit hätten wir dann auch diese Nachricht gespoilert: Wir haben vor ein paar Tagen einen deutschen Shopify Podcast gelauncht! Darin berichten erfolgreiche Gründerinnen und Gründer aus dem deutschsprachigen Raum von ihren Erfahrungen beim Aufbau von Startups, Direct to Consumer Brands und Online-Unternehmen.

Jede Woche lädt unser Gastgeber Manuel Fritsch Unternehmer ein, die den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben und ihren Traum leben. Seine Gesprächspartner kommen aus den unterschiedlichsten Branchen und geben authentische Einblicke in Themen wie Unternehmensgründung, Markenaufbau, Online Marketing, Nachhaltigkeit und mehr. Unseren Podcast könnt ihr überall abonnieren, wo es Podcasts gibt.

    Verpass keine neue Folge mehr! Abonniere den Shopify Podcast hier: 
      

     

    Noch mehr Händlergeschichten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

    Nächste Woche geht "Die Höhle der Löwen" in die nächste Runde! Daher noch dies:


    Interesse geweckt? Teste Shopify jetzt komplett kostenlos!

    14 Tage lang gratis—keine Kreditkarte oder Kündigung erforderlich.

    Themen: